Jürgenīs PSION-Seiten  MENU-Seite
 Kontakt / Impressum

Thema: AT-Befehle für Siemens S35i

Aktualisiert: 01.04.2003
 Startseite
 Menu
 this site in english site in english
 Druckversion
Mobiltelefon S35i

* Möchte man ein GSM-Telefon als Modem konfigurieren, so benötigt man sogenannte AT-Befehle, auch AT-Codes genannt (AT=Attention).
Auf dieser Seite werde ich zu diesem Thema, in Bezug auf die Konfiguration mit dem PSION einige Worte verlieren.

AT-Befehle werden benötigt, um dem Modem Informationen mitzuteilen und zu konfigurieren, die nicht nach aussen übertragen werden.
Jeder Befehl führt vorneweg eine Buchstabenkombination aus "A" und "T", also "AT".
Die Übertragung erfolgt im ASCII-Code, als low-level-standard.
So wird über die AT-Befehle die BAUD-Rate, die Flusssteuerung, etc. vor der externen Verbindungsherstellung mit dem Modem, hier das GSM-Modem S35, festgelegt.

In meiner Konfiguration muss das S35 mit dem Init-String "ATZ" vor jeglicher weiteren Übertragung übermittelt werden.

S35-Modeminitialisierung

In anderen Publikationen findet man auch "AT&F\Q1".

* Auf meiner  Link-Seite gibt es zwei wichtige Links zu diesem Thema:
- Bei Siemens erhält man eine Liste aller AT-Befehle, die Siemens unterstützt. Ebenfalls gibt es dort eine Anleitung, wie man ein das Modem unter MS WINDOWS einbindet.
- Eine sehr Interessante Sammlung von GSM-Modem-Informationen gibt es bei nobbi. Er hat eine Liste aller gültigen AT-Befehle für GSM-Modems und auch die für das S35.

 nach oben
 Kontakt zu mir

Copyrights © 2001-2021 by psion.GENSICKE-ONLINE.de
Ich erkenne alle hier genannten Copyrights und Warenzeichen an!