Jürgenīs PSION-Seiten  MENU-Seite
 Kontakt / Impressum

Thema: 32MByte CF-Karte von SanDisk

Aktualisiert: 01.04.2003
 Startseite
 Menu
 this site in english site in english

* Im Januar 2001 erstand ich eine original verpackte 32MByte SanDisk für 60Euro über das Internet.
Neu werden diese CF-Karten von SanDisk bei etwa 90Euro gehandelt (Siehe auch  www.abyte.de).
Heute (März 2003) kostet eine 256MB-CF-Karte etwa 100Euro.
32MB-SanDisk

* Um diese neue CF-Karte benutzen zu können, mußte sie erst einmal formatiert werden.
Dies geschieht durch: "Menu - Disk - Disk formantieren"
Für die 32MByte benötigt der Psion etwa 1 Minute.
Anschließend stehen die 32MByte zur Verfügung.

* Ich habe dann das Betriebssystem "sys$rom.bin" (Aktuelle Version: Epoc Release 5, V1.05, Build 319, Dateigröße 10MByte) aufgespielt.
Zusätzlich habe ich einen Ordner Namens "programme" erstellt und alle wichtigen Zusatzprogramme im "SIS-Format" dort hinein kopiert.
Als letztes kopierte ich den gesammten Dokumenten-Ordner, sammt Inhalt, von "C:/" nach "D:/".

* Ich nutzte die CF-Karte zum einen als Backup-Medium für Unterwegs und zum anderen als Datenträger für eine eventuelle Neuinstallation des Betriebssystems.
Sollte sich Unterwegs das Betriebssystem mal "aufhängen", muß ich einen Reset machen. So kann sich anschließend das Betriebssystem und danach meine Zusatzprogramm installieren.

* Zur allgemeinen Info: die original 16MByte-CF-Karte von PSION sieht so aus:


32MB-SanDisk
 nach oben
 Kontakt zu mir

Copyrights © 2001-2021 by psion.GENSICKE-ONLINE.de
Ich erkenne alle hier genannten Copyrights und Warenzeichen an!